Projekte


Seit die Klimagruppe AR gegründet wurde, ist viel passiert. Mit Motivation und Ideenreichtum haben wir versucht, Menschen zu sensibilisieren, auf den Klimawandel und seine Folgen aufmerksam zu machen und die Eine oder den Anderen zum Nachdenken und Handeln angeregt.

Da die Klimagruppe ihren Startschuss an der Kantonsschule Trogen fand, wurden verschiedenste klimabezogene Projekte an der Schule erarbeitet und durchgeführt.

Doch nicht zuletzt wollen wir auch von der gesamten Bevölkerung gehört werden; sei es mit einer Demonstration oder mit Artikeln in der Appenzellerzeitung. Darum sind wir nicht mehr nur aktiv an der Kantonsschule, sondern sprechen den ganzen Kanton an.

Hier gibt es einen kleinen Einblick auf Projekte, die wir mit viel Freude durchführen oder durchgeführt haben.


Aktuelle und zukünftige Projekte:


"Alles andere wird nichts nützen, die Kanti muss das Klima schützen" - Die Kanti Trogen soll unter diesem Slogan in den Jahren 2021-2024 zur Klimaschule, zertifiziert von myblueplanet, werden. Wir freuen uns sehr, dass auch wir in diesem Prozess mitwirken dürfen!

Uns ist es sehr wichtig, über den Klimawandel zu informieren, deshalb haben wir Klimalektionen für Primar- und Sekundarschüler konzipiert und auch schon in verschiedenen Klassen durchgeführt. Bist du interessiert, dass wir auch an deine Schule kommen? Dann schreib uns!

Klimatrail Speicher: Elf informative Plakate zum Thema Klimawandel werden bald an verschiedenen Standorten in Speicher zu sehen sein - schaut doch vorbei.

Musikvideo: Anstelle des ursprünglich geplanten Klimatheaters wird nun ein Musikvideo in Zusammenarbeit mit der Band Frank. entstehen. Seid gespannt!

 
 

Vergangene Projekte:


 
 
Kunstausstellung zum Thema Klimawandel in der Bibliothek Stein: Es sind viele wahnsinnig spannende Beiträge zusammengekommen.

Am 21. Mai 2021 fand der Strike for Future statt!

Am 26. April 2021 organisierte die KgAR zusammen mit dem Amt für Umwelt AR einen Online-Infoanlass zum neuen Energiegesetz in Appenzell Ausserrhoden.

Am 12. April 2021 fand ein Online-Infoanlass zur Totalrevision der Kantonsverfassung AR statt. Als Gast war Herr Regierungsrat Dölf Biasotto dabei.

Kanti Talk 2021: Bereits zum dritten Mal haben wir diesen Sondertag mit Workshops zum Thema Klimawandel für alle ersten Klassen der Kanti Trogen organisiert.

Kanti Talk 2020: Auch der zweite jährliche Kanti Talk war ein voller Erfolg!

Gemeinsam mit dem Verein Appenzeller Energie und verschiedenen Kantonsrät:innen hat die KgAR 2020 eine kantonale Initiative lanciert. Das Ziel: bis 2035 soll mind. 40% der im Kanton AR verbrauchten elektrischen Energie aus erneuerbaren Energien auf dem Kantonsgebiet erzeugt werden.

Advent in der Kirche Speicher: In der katholischen Kirche Speicher durften wir den Advent 2020 mitgestalten.

To-Do's für die Sommerferien & Comic: Für das Magazin "Gecko" der Gemeinde Speicher durften wir im Sommer 2020 einen tollen Beitrag gestalten - To-Do's für die Sommerferien, einen Comic, sowie ein Interview.

Auch zur Challenge for Future am 15. Mai 2020 haben wir unseren Teil beigetragen.

Zukunfts-Zeich(n)en: Wir haben im April 2020 dazu aufgefordert, Zukunftsvisionen und Utopien darzustellen - es sind viele inspirierende Beiträge von jung bis alt, von Bildern bis Poetry-Slams und Gedichten zusammengekommen.

Am 19. August 2019 fand die allererste Klimademo im Kanton Appenzell Ausserrhoden, in Teufen statt.

Am 16. Februar 2020 fand ein Infozmittag und eine erste Mitgliederversammlung mit (fast allen) Menschen aus den unterschiedlichen OKs statt.

Kanti Talk 2019: Der erste Kanti Talk fand bereits im Mai 2019 statt!